Bodywear-News


Watercult
Watercult

Watercult: Neuer Markenauftritt

 

Mit der Saison Frühjahr/Sommer 2019 präsentiert sich das Swimwear-Label in überarbeiteter visueller Gestaltung und mit einer weiterentwickelten Markenaussage. Summer State of Mind heißt der neue Claim, der für einen entspannten, lebensfrohen, weltoffenen Lifestyle, geerdet im Hier und Jetzt, stehen soll. Entsprechend dieser Markenaussage tritt die 1996 lancierte Marke mit modifiziertem Logo und entsprechender Bildsprache auf. Auch Labeling und Packaging wurden neu gestaltet. Betont werden die Stärken der Marke: Liebe zum Detail, Respekt vor traditioneller Handwerkskunst eingebunden in Contemporary Design, der Einfluss vielfältiger ethnischer Elemente sowie hohe Qualitätsstandards bei Passform und Materialen.

 

 

 

 

 

 

Lisca Selection, Serie Intense
Lisca Selection, Serie Intense

Lisca: Lust auf Luxus

 

‘Lisca Selection‘ steht seit jeher für hochwertige Materialien, variantenreiche Schnitte, feinste Verarbeitung und modernen, luxuriösen Look. Das bleibt auch in der Saison 2019 so, zu der drei neue Serien präsentiert werden. ‘Intense‘ (bis F-Cup) verbindet barocke Eleganz und raffinierte Stickerei zu ausdrucksstarken Dessous, mit einem Brasilbody als Highlight. ‘Forever‘ setzt auf verführerisch-romantische Optik, während sich bei ‘Lavish‘ transparentes Plisseegewebe mit Satinapplikationen, Paspelierungen und Kristallen verbindet.

 

 

 

 

 

 

 

Rösch Magic
Rösch Magic

 Rösch: Where the magic happens

 

Mit der neuen Sommerkollektion 2019 präsentiert das Tübinger Unternehmen ein innovatives und neuartiges Bade- und Strandkonzept namens ‘Rösch Magic‘. Neben eigens entwickelten Spacer-Cups verfügen die Swim-Modelle über softe Spezial-Ösen, mit deren Hilfe man zur Kollektion gehörende Chiffontücher ganz nach Lust und Laune und vor allem unkompliziert drapieren kann. Das Sortiment umfasst sieben Artikel in der Hauptfarbe Schwarz und ist als Sofortprogramm ab Oktober 2018 lieferbar.

 

 

 

 

 

 

 

Ringella Beach
Ringella Beach

Ringella: Ab an den Strand

 

Der Nachtwäsche-Spezialist stellt zum Frühjahr/Sommer 2019 innerhalb der Kollektion das neue Segment Beach mit Modellen für Urlaub und Freizeit vor. Gestartet wird unter der Überschrift ‘Cruise‘ mit maritimem Farbspiel für lässig-sportive Jersey-Tops und Shirts, die dem Mix-and-Match-Gedanken folgend mit Hosen und Jacken aus leichtem Stretchfrottee kombiniert werden können. Zugleich setzen u.a. Streifenblenden und Blockstreifen modische Akzente bei unkomplizierten Shirts und Kleidern. Unter ‘Beach & Garden‘ haben Modelle mit Digitalprints, platzierten Motivdrucken, Pailletteneinsätzen und raffinierten Ausschnittlösungen ihren Auftritt.

 

 

 

 

 

 

 

Nicole Olivier
Nicole Olivier

Gattina: Nicole Olivier neu im Portfolio

 

In den letzten Saisons haben die Bad Hersfelder ihr Angebot erheblich ausgebaut. Nun gab es nochmals Zuwachs: die französischen Swimwear-Label Nicole Olivier und Hateia ergänzen den Strauß an bestehenden Marken, zu dem außerdem Gattina, Maison Lejaby, Marlies Dekkers und 2(x)ist gehören. Dabei greift die Designer-Beachwear Nicole Olivier im Sommer 2019 exotische und farbenfrohe Prints auf sowie als Highlight-Produkt Makramee-Spitze. Akzente setzen goldene Accessoires sowie verführerische, ausgefallene Schnittführungen.