Bodywear-News


Taubert erweitert das Angebot von Hammamtüchern. (Pixabay/Symbolbild)
Taubert erweitert das Angebot von Hammamtüchern. (Pixabay/Symbolbild)

Für entspannte Momente

 

Eine Auszeit nehmen, das Tempo reduzieren und sich etwas gönnen – für diese Momente im Leben einer Frau kreiert Taubert die richtige Bekleidung. Zu viel sei noch nicht verraten über die Kollektion für Frühjahr/Sommer 2020, aber doch schon einmal dieses: Die Hammamtücher des Segments ‚Beach Please!‘ aus 100 Prozent Baumwolle verfügen nun über eine Abseite aus Frottier und überzeugen mit bunten, licht- und waschechten Ringeln genauso wie mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

Bei der Serie 'Cat Nap' setzt Hanky Panky erstmalig Rayon-Jersey ein.
Bei der Serie 'Cat Nap' setzt Hanky Panky erstmalig Rayon-Jersey ein.

Nachhaltig und sexy

 

Hanky Panky steht für trendige Dessous mit hohem Tragekomfort und legt seit Bestehen großen Wert auf Nachhaltigkeit. Dabei stehen die Verwendung hochwertiger, ökologisch zertifizierter Materialien, geringerer Energie- und Wasserverbrauch sowie faire Produktion im Vordergrund. Darüber hinaus hat  sich das Unternehmen 2017 durch die Unterzeichnung der ‚Prince of Wales International Sustainability Unit‘ verpflichtet, bis 2025 ausschließlich Baumwolle zu verwenden, due zu 100 Prozent aus biologischem Anbau stammt. Dies gilt ebenso für Nachtwäsche und sämtliche Futterstoffe. Mit dieser Wäsche kann man also nicht nur verführen, sondern auch etwas für die Umwelt tun.

 

 

 

Accessoires runden nicht nur die Loungewear von Hanro ab, sondern auch die Knits-Linie.
Accessoires runden nicht nur die Loungewear von Hanro ab, sondern auch die Knits-Linie.

Perfekte Ergänzung

 

Erstmals zum Herbst/Winter 2019 präsentierte die Schweizer Marke Hanro eine Accessoires-Linie. Die Erweiterung des Sortiments umfasst Mützen, Schals und Socken aus Wolle und passt farblich zu 100 Prozent zum Colour-Konzept der gesamten Kollektion. Die Accessoires runden damit nicht nur die Loungewear ab, sondern erweitern auch die etablierte ‚Knits‘-Linie. Und der Handel kann sich freuen, weil er nun mehr oder minder komplette Outfits der Marke am POS zeigen kann.

 

 

 

Aus Sicht von Trent Kitsch ähnelt die 'BallPark Pouch' einem umgedrehten Fanghandschuh. (Pixabay / Symbolbild)
Aus Sicht von Trent Kitsch ähnelt die 'BallPark Pouch' einem umgedrehten Fanghandschuh. (Pixabay / Symbolbild)

Männerwäsche mit Funktionsplus

 

Trent Kitsch, Gründer von Saxx Underwear, war früher mal Baseballspieler. So liegt die Vermutung nahe, dass er weiß, an welchen Stellen aktive Männer besonderen Schutz benötigen. Und so bieten die Modelle von Saxx Underwear eine patentierte ‚BallPark Pouch‘. Dabei handelt es sich um zwei strategisch platzierte Mesh-Einsätze, die Scheuern an empfindlichen Stellen verhindern. Unterstützt wird diese Funktion durch flache Nähte sowie 3D-Schnittführung.

 

 

 

Die Lifestyle-Marke P.J.Salvage ist u.a. für ihre ausgefallenen Musterungen bekannt. (Pixabay / Symbolbild)
Die Lifestyle-Marke P.J.Salvage ist u.a. für ihre ausgefallenen Musterungen bekannt. (Pixabay / Symbolbild)

 

Schiesser übernimmt Vertrieb 

 

Die kalifornische Lifestyle-Marke P.J.Salvage ist auf Damen-Nachtwäsche und Loungewear spezialisiert. Typisch sind die ausgefallenen Dessinierungen und die lässige Optik der Modelle. Zum März 2019 hat nun Schiesser den Vertrieb des Labels für weite Teile Europas sowie Russland übernommen. Sowohl Schiesser als auch P.J.Salvage gehören zum weltweit agierenden Bekleidungskonzern Delta Galil Industries.